Kundendaten in RegioGraph visualisieren - Die digitale Stecknadelkarte

Mit der Geomarketing Software RegioGraph ist es möglich Kundendaten auf einer digitalen Landkarte zu visualisieren. Ab der Version RegioGraph Planung können die Kundenpunkte oder Standorte mit Hilfe der Adresse auf der Karte platziert werden. In der Version RegioGraph Analyse ist es nur möglich die Punkte mit Hilfe einer Abgleichspalte, zum Beispiel der 5-stelligen Postleitzahl oder dem Längen- und Breitengrad auf der Karte zu platzieren.

In diesem Video zeigen wir die unterschiedlichen Importmöglichkeiten als Vergleich:

Doch welche Darstellungsmöglichkeiten hat man in RegioGraph um die Kundenpunkte oder Standorte farblich zu kennzeichnen?

1. Möglichkeit - Einfaches Symbol

Jeden Kundenpunkt oder Standort kann man mit einem Symbol kennzeichnen. Im Standard werden die Kunden oder Standorte mit einem blauen Viereck gekennzeichnet.

 

regiograph_symboleÜber den Darstellungsdialog kann man zwischen unterschiedlichen Farben, Formen, Größen und Bildern wählen.

Sollten in diesem Symbolvorrat Grafiken fehlen, können weitere Bilddateien, zum Beispiel ein eigenes Logo ganz einfach hinzugefügt werden.

Hierzu klickt man einfach mit der rechten Maustaste in den Symbolvorrat und fügt über den Menüpunkt "Symbol hinzufügen" ein weiteres Symbol hinzu. Es können *.bmp, *.jpg, *.jpeg, *.jfif, *.jpe, *.emf, *.wmf, *.gif, *.tif, *.tiff und *.png Dateien hinzugefügt werden.

 

 

 

 

 

2. Möglichkeit - Merkmale darstellen

Möchte man gleiche Merkmale auf einer Karte darstellen, kann man hierzu die Analyse "Merkmale" verwenden. RegioGraph verwendet dann bei allen Kunden oder Standorten mit einem gleichen Merkmal das gleiche Symbol.

Mit dieser Darstellungsform, können also gleiche Eigenschaften / Merkmale auf der Karte dargestellt werden.

regiograph_merkmale

In diesem Beispiel bekommen alle Kunden mit dem Merkmal A ein grünes Symbol, alle Kunden mit dem Merkmal B ein gelbes Symbol und alle Kunden mit dem Merkmal C ein rotes Symbol.

Auch in dieser Darstellung ist es möglich die Farbe, Form, Größe und auch das Symbol zu verändern.

Hierzu klickt man einfach auf das jeweilige Symbol und ändert es wie im vorherigen Beispiel.

 

 

 

 

 

 

2. Möglichkeit - Umsätze oder Wertegruppen / Klassen

Möchte man Umsatzwerte oder andere Zahlenwerte in RegioGraph visualisieren, verwendet man die Darstellung "Symbole nach Klassen". Mit dieser Analyseform werden mehrere Klassen gebildet. Zum Beispiel eine Klasse Umsatz kleiner gleich 10.000. Alle Kunden deren Umsatz kleiner gleich 10.000 sind, werden dann mit dem gleichen Symbol eingefärbt.

regiograph_symbolklassen

 Die dort angegeben Symbole können wir gehabt verändert werden.

Auch die Anzahl der Klassen und die Klassenabgrenzung kann verändert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Darstellungsformen

Neben den oben genannten Darstellungsmöglichkeiten, gibt es noch weitere Darstellungen, wie zum Beispiel:

  • Piktogramme
  • Multidimensionale Symbole
  • Cluster
  • Diagramme
  • und viele weitere

Die oben genannten Darstellungsformen sind allerdings die meist verwendeten Darstellungen, sodass wir uns auf diese beschränkt haben.

Alle Symbole können zudem noch mit Informationen aus der Kunden oder Standorttabelle beschriftet werden. Alternativ lassen sich auch Informationen per Quickinfo an einem Punkt anzeigen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
RegioGraph Analyse RegioGraph Analyse
Inhalt 1 Stück
ab 750,00 € *
RegioGraph Planung RegioGraph Planung
Inhalt 1 Stück
ab 2.000,00 € *
RegioGraph Strategie RegioGraph Strategie
Inhalt 1 Stück
ab 3.750,00 € *